Super-Symbolfotos (44)

16 Aug 08
16. August 2008

[via Ahmed Yikar]

28 Gedanken
  1. 1
    Daniel Richter says:

    Und wo ist der Fehler? Willst du etwa sagen, dass da im rechten Bild ist nicht Madonna? ;-)

  2. 2
    P. Sänger says:

    Hach. So herzhaft hab ich schon lange nicht mehr gelacht. Weiß jemand was das für ein putziges Tier ist?

  3. 3
    Frederic Schneider says:

    Authentisch ist das Vorschaubild für Madonna ja schon. Also, oder will jemand sagen, er kenne sie anders?

  4. 4
    Olaf says:

    Irgendwie sehen ihre Augen auf dem Bild komisch aus, aber sonst ist alles wie immer :D

  5. 5
    Twipsy says:

    Sie erfindet sich halt immer wieder neu.

  6. 6
    H. Sielmann says:

    Ein Ameisenbär, werter Tierfreund

  7. 7
    M. Mehner says:

    Das ist Adolpho, der noch Kleine Große Ameisenbär (Myrmecophaga tridactyla) und derzeitiger Star des Berliner Zoos.

  8. 8
    xdak says:

    hach, da sieht man wieder, wie wandlungsfähig doch madonna ist. wobei das schon ein radikaler schnitt mit früheren styles ist. gefällt mir aber gut.

  9. 9
    flxw says:

    Endlich hat sie dem Botox abgeschworen…

  10. 10
    jo says:

    Der Bildredakteur wollte doch nur ins Blog! Erschreckend, wie sich instrumentalisieren lassen, Herr Niggemeier ‚)

  11. 11
    Mart says:

    Erinnert mich an eine einsame Nacht mit MTV vor dem Fernseher. Es lief jenes Video in dem Alanis Morisette nackt ist — aber der unten eingeblendete Bandname war: „die goldenen Zitronen“. Großes Tennis.

  12. 12
    André says:

    Ich muss mich 2. anschließen. Absolut köstlich!

  13. 13
    Torsten says:

    Das gilt nicht. Die ersten 43 Teile dieser Serie zeigten angewandte Dummheit und redaktionelle Ignoranz. Das hier ist angewandte Ironie.

  14. 14
    Sash says:

    Naja, so ganz nach 50 Jahren sieht das aber noch nicht aus. Hätten die nicht ein aktuelleres Foto nehmen können? ;)
    Habe lachen müssen!

  15. 15
    grey²³ says:

    Torsten #13 hat recht. Das gilt nicht. Das ist ja auch gar kein Symbolfoto. Aber super schon.

  16. 16
    Stefan says:

    @Torsten: Ertappt.

  17. 17
    Stefan says:

    @grey²³: Jaja. Naja. Ja.

  18. 18
    troubleage says:

    Ich fürchte, den Schönheits-Chirurgen wird sie verklagen.
    Ob der wohl gut versichert ist?

  19. 19
    TheDuke says:

    Hm. Also etwas ungewöhnlich sieht sie schon aus, die Madonna. Manche Frauen sind ohne Make up halt einfach nicht mehr wieder zu erkennen :)

  20. 21
    4thmarch says:

    Ist das linke Bild wirklich Bundesliga?

  21. 22
    Andreas says:

    So ganz verkehrt ist das Madonna-Bild nicht. Wenn mich nicht alles täuscht, gehört das Auge zu dem besten Madonna-Video überhaupt: „Bedtime Story“, 1995. Ein sehr surreales Video, in dem Madonna in einer Art „Augen-Suppe“ sitzt. Aus dem Ausschnitt stammt auch dieses Auge.

  22. 23
    PabloD says:

    Das Bild in der Mitte ist eindeutig von Donnerstag!

  23. 24
    Eric says:

    Holla! Da hat sie ein Paparazzo wohl ungeschminkt erwischt…

  24. 25
    nona says:

    Mann sind die blöd. Das ist doch garnicht Madonna. Das ist Liz Taylor.

  25. 26
    Désirée says:

    Ich finde das auch überhaupt nicht richtig, dieses Foto als Teaser für eine Madonna-Klickstrecke zu nehmen. Dadurch wirkt dieses adoptionswilde Wrack [tm] plötzlich derart sympathisch, das steht in keinem Verhältnis.

  26. 27
    sapere aude says:

    Den Bildredakteur haben sie wohl bei der Titanic rausgeschmissen. Dort wärs auch nur halb so witzig gewesen. Köstlich. Danke. Dank auch an nona.

  27. 28
    arahf says:

    ich hab mich weggelegt :p

Comments are closed.