18 Replies to “Flausch am Sonntag (37)”

  1. xylophon: Fressen ohne Rumsauen schafft nicht mal mein 9jähriger Kater… Die Mistviecher lernen das _nie_.

  2. hummel, hummel, und nie den mors mit dem Glöckchen vergessen … und dann wollen wir doch schon mal ganz früh an die Sterilisation denken. Ein vorausschauender Vogel. (Es gibt nämlich viel zu viele Katzen – sagen alle Tierheimwerker).

  3. wie wüf.

    unsere waren bei knapp 400 Grämmchen als wir sie notaufgenommen haben … ich will auch wieder Flauschwichtel die alle Nase lang mit dem Kopp im Napf einpennen :D

  4. @Seb

    Kannst du auch bei ausgewachsenen Katern haben.
    Als wir umgezogen sind, hat uns der Tierarzt empfohlen, dem Wuscheligen Valium zu geben, damit er bei der 4stuendigen Autofahrt nicht verrueckt vor Angst und Panik wird.
    Da ist er dann auch ueber seinem Napf eingeschlafen.

  5. Ich weiss nicht, auf Dauer wäre das bestimmt nicht gut die Tierchen für’s eigene Vergnügen drogensüchtig zu machen :D Autofahren können sie leider, hehe.

Comments are closed.