Doof wie „RP Online“ (2)

21 Aug 08
21. August 2008

Aus den USA erreichen uns schockierende Nachrichten. Eine unserer Lieblingssängerinnen soll nahezu pleite sein. Rihanna, die schöne Popqueen von Barbados, soll fast kein Geld mehr auf dem Konto haben.

Das meldet der Online-Auftritt der „Rheinischen Post“. Und ergänzt in einer 24-teiligen „Fotostrecke“ u.a.:







[via J. Schiffmann in den Kommentaren]

20 Gedanken
  1. 1
    Lukas says:

    … und das ist weder John, noch Sean Lennon.

    Noch zwei solche Galerien und ich brauche sowohl eine neue Tischplatte, als auch ein paar neue Zähne.

  2. 2
    Torsten S. says:

    Das ist in der Tat schon jenseits der Schmerzgrenze. :\

  3. 3
    Philipp says:

    Das überrascht mich schon gar nicht mehr. That’s Business

  4. 4
    Jan says:

    „Lifestyle of the rich and famous“. Ich kanns nicht mehr hören

  5. 5
    Arnulf says:

    Verstähe ich nich. Was isst daran flasch?

  6. 7
    Olly says:

    Ich benutze ja auch echt gerne Apostrophe, aber das hinter dem „nicht“ hat schon viel Schönes…

  7. 8
    Gregor Keuschnig says:

    @6/Julian
    Mal sehen, wie lange da „Blasberg“ steht! (Die Korrektur lautet dann vermutlich auf ‚Plassberg‘)

  8. 9
    ldeora says:

    Ist es nicht leicht unfair, wenn Stefan den Webauftritt einer Schülerzeitung „basht“? Ich hätte Verständnis, wenn dieses „RP Online“ (muss ich mir nachher mal ansehen) von Erwachsenen und nicht von Grundschülern gemacht würde.

  9. 10
    Mathias S. says:

    „…und ließ zu abreißen“

  10. 11
    choddy says:

    @7
    Wenn es denn wenigstens ein Apostroph wäre, aber mein Indianerauge teilt mir da mit, dass es sich wohl eher um einen accent aigu als um einen Apostroph handelt. Vielleicht irrt es sich auch, jedenfalls tut’s weh …

  11. 12
    René says:

    Und wer bitte ist John McCartney? Ich dachte bis jetzt, der heißt Paul.

  12. 13
    Klaus says:

    Schöööön.

  13. 14
    Thomas says:

    John McCartney ist der Sohn von John Lennon und Paul McCartney!

  14. 15
    Sebastian says:

    „Lukas Tagebuch“ finde ich lächerlich im Radio, über RP-Online lachen finde ich dagegen sehr nett. Vor allem wenn ich mich für die ganzen Bildunterschriften NICHT durch ne Bilderstrecke klicken muss sondern in einer Tour lachen kann :-)

  15. 16
    Leser says:

    Premie?

  16. 17
    Lukas says:

    @1 (mich): So schnell kann’s gehen: jetzt zeigt das Foto John Lennon.

    Aber wer war das hier?

  17. 18
    tobi says:

    @17: john lennon lebt noch. sieht man doch!

  18. 19
    schoschie says:

    Ich bin mir inzwischen ziemlich sicher, dass diese „Artikel“ von einer 12-jährigen Redaktionspraktikantin gemacht werden.

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] sind für manche Themen medienübergreifend die Redaktions-Legastheniker […]

Comments are closed.