Super-Symbolfoto (94)

31 Mai 13
31. Mai 2013

[entdeckt von BILDblog-Leser Marco Sch.]

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterFlattr the author
16 Gedanken
  1. 1
    Sebastian says:

    Tja, so läuft es, wenn man das erstbeste Agenturbild nimmt…

  2. 2
    AnneAC says:

    Warum flüchten aus dem wunderschönen Aachen? Hochdeutsch sprechen sie auch in Stuttgart nicht, wa!

  3. 3
    Hannah says:

    Dass Gemeinden Einwohner „verloren„haben, ist ja schon schlimm genug, aber dass Aachen gleich ganz von der Landkarte verschwunden ist…regelrecht erschreckend!

  4. 4
    user unknown says:

    Verwaschen sehen sie aus, die Aaaachenenerr.

    Ist wohl gerade Kehr– und Wischwoche?

  5. 5
    Felix_Ffm says:

    \o/

  6. 6
    Hadron says:

    Ah! Zwei journalistische Lektionen für Laien:

    Lektion 1: Die Invarianzänderung
    Bilder austauschen gilt nicht als Änderung. Bei gleich gebliebener letzten Aktualisierung 31. Mai 2013 19:21 Uhr sehe ich inzwischen ein anderes Bild.

    Lektion 2: Das unpassendste Maximum
    Will ich etwas mit einem Symbolfoto unterstreichen, so wähle ich das unpassendste fotografische Maximum.
    Ein gutes Beispiel hierfür ist das nach der Invarianzänderung nun dargestellte Foto einer übervollen Straße:
    Ich will verdeutlichen, dass in Aachen weniger Menschen leben als bisher angenommen, also wähle ich — als unpassendstes Maximum — das Foto eines Menschengedränges.

    Die FAZ verwendet das gleiche maximal unpassende Foto (http://goo.gl/P3qku). Es muss sich um ein Prinzip handeln.

  7. 7
    Incontinence says:

    Eventuell etwas zu leicht für ein ARTE-Rätsel, aber doch eine lustige Vorstellung, die Aachener seien während der Erhebung zufällig gerade massenhaft in Stuttgart unterwegs gewesen…(Beweis:„face screening“ der Überwachungskamera)

    Mein persönliches „Lieblingsrätselfoto“ gibt‚s hier:
    http://meykosoft.jimdo.com/anderes/visual-illusion/

  8. 8
    Thomas says:

    Warum gibt es eigentlich Einwohnermeldeämter und warum ist es richtig teuer, wenn man sich nicht rechtzeitig irgendwo an– und abmeldet? Wenn dann doch jeder die Zahlen nimmt, die ihm so passen…

  9. 9
    Julian says:

    @8. Thomas:
    Weil Gemeinden mehr Steuerausgleich bekommen, Spitzenbeamte mehr Geld, etc., wenn die Bevölkerungszahl schön hoch ist. Einige der Karteileichen die dieses mal gefunden wurden, waren angeblich 1987 schon aufgefallen, aber nicht korrigiert worden (ich meine bezüglich Nordrhein-Westfalen).

  10. 10
    user unknown says:

    @Thomas, #8: Weil Meldevergehen rasch verjähren, und Tote, die sich nicht abmelden, oder Auswanderer die dann weg sind schwer verfolgbar sind ist die Höhe des Verwarn– oder Bußgeldes wohl hoch, aber kein Beweis für die Wichtigkeit der Institution.

    Wenn die Zahl der Schwimmbäder nicht reicht, dann stellt man das am besten an überfüllten Schwimmbädern fest. Sicher — mit exacten Bevölkerungszahlen kann man versuchen die Zukunft hochzurechnen, aber die Konjunktur kann die Zahl der Urlaubsfernreisen beeinflussen, und dann bleiben mehr Leute im Sommer zu Hause und laufen ins Bad, oder es gibt 3, 4 Fälle von Legionellenverseuchung, und viele Leute gehen auf Jahre nicht mehr ins Schwimmbad, und die schönen Bevölkerungszahlen sind alle für die Tonne.

  11. 11
    polyphem says:

    Nun ja, nun ja… Vielleicht kannte ja die Bildermagd (oder der Bilderknecht) diese Strophen?

    „Zu Aachen, im alten Dome, liegt
    Carolus Magnus begraben.
    (Man muß ihn nicht verwechseln mit Karl
    Mayer, der lebt in Schwaben.)

    Ich möchte nicht tot und begraben sein
    Als Kaiser zu Aachen im Dome;
    Weit lieber lebt ich als kleinster Poet
    Zu Stukkert am Neckarstrome.

    Zu Aachen langweilen sich auf der Straß
    Die Hunde, sie flehn untertänig:
    Gib uns einen Fußtritt, o Fremdling, das wird
    Vielleicht uns zerstreuen ein wenig.“

    aus „Wintrmärchen“ von Heinrich Heine

  12. 12
    user unknown says:

    @polyphem: Schön, wie hier Geschmack, Bildung und Witz zusammengefunden haben.

  13. 13
    Dr. Klaus Trophobie says:

    @7 Incontinence:
    Ich zähle 5 — alles in Ordnung. ;D

  14. 14
    Incontinence says:

    @13 Dr.Trophobie
    Wunderbar — gut so, und gar nichts verraten. :-)

  15. 15
    olfinger says:

    stuttgart oder aachen, scheißegal — hauptsache italien. (frei nach andy möller)

  16. 16
    Peter says:

    Man sollte wohl nochmal drauf hinweisen, da man es erst beim fünten Blick merkt: der Plan auf dem Foto zeigt Stuttgart, die Bildunterschrift ist also nicht ganz richtig.

Einen Kommentar hinterlassen

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>