Super-Symbolfoto (107)

28 Okt 14
28. Oktober 2014

Aus dem „Titelschutzjournal“.

[eingesandt von Martin K.]

18 Gedanken
  1. 1
    Alberto Green says:

    Oh, das ist aber toll. Aber machen Bienen das überhaupt? He, das ist doch Quatsch. Bienen machen das gar nicht so!

  2. 2
    meykosoft says:

    @ 1 Alberto Green
    Männliche Arbeitsbienen?

    (In der Forschung hat sich heute weitgehend eine Deutung durchgesetzt, die auf der gesicherten Beobachtung aufbaut, dass homosexuelles Verhalten eines Teils von Populationen in der Tierwelt sehr weit verbreitet ist./Wiki)

  3. 3
    MS says:

    Drohnenangriff.

  4. 4
    Schorsch says:

    O Oje, ich darf keine
    Nacktbilder mehr
    _/\_ per SMS versenden?

  5. 5
    Stefan Niggemeier says:

    @Schorsch: Das sollte vermutlich etwas anders aussehen. (Manche Sonderzeichen filtert das Kommentardings hier raus.)

  6. 6
    Marco says:

    … das sind keine Bienen ;)

  7. 7
    Schorsch says:

    Da hat die Ascii-Art Autozensur zugeschlagen. Macht nix, war wohl nicht jugendfrei.

  8. 8
    JMK says:

    Versteh ich nicht, soll das heißen Bienen gehen etwa nicht in die Bienenschule?

  9. 9
    TOPCTEH says:

    @MS: hoffentlich bringt das niemanden auf dumme Gedanken, dieses Symbolbild bei einem Drohnen-Artikel zu verwenden.

  10. 10
    o aus h says:

    Denkt denn niemand an die arme Margerite?

  11. 12
    Kolya says:

    Die Margerite ist mit von der Partie.

  12. 13
    BlueKO says:

    Jetzt musste ich wirklich so alt werden, um endlich mal Blümchensex zu sehen…

  13. 14
    nömix says:

    Das ist herzig. Erinnert an das »Symbolbild: Patienten mit sexuellen Problemen« ;)

  14. 15
    Susanne says:

    Interessant. Per SMS dürfen die Fotos nicht verschickt werden, aber in der Zeitung darf man sie veröffentlichen. Die haben ja noch nicht mal Balken über den Augen…

  15. 16
    ek says:

    Blümchen-Sex halt. Wieviele Klicks kommen von Jan Fleischhauer?

  16. 17
    Beaker says:

    Ich hab doch glatt „Aus dem Tierschutzjournal“ gelesen…

Comments are closed.