PR lernen von den Profis III

03 Jan 07
3. Januar 2007

(oder: Wie man die Öffentlichkeit über das schlechteste Jahr seit 1990 informiert.)

3 Gedanken
  1. 1
    maloXP says:

    Merkel würde sagen:
    Der Zuschauerverlust war der geringste seit 2003.

  2. 2
    Sukram71 says:

    Man sollte auch etwas fair sein.

    Wäre es nicht zuviel verlangt, wenn man von RTL erwarten würde, dass die in negativen Worten mitteilen, ihr Marktanteil sei im dritten Jahr in Folge geschrumpft?

    Das die ihren Sender trotz allem möglichst ins gute Licht rücken wollen, ist doch menschlich und in einer RTL-Pressemitteilung zu erwarten. Hier erwartet man doch auch keine völlig neutrale Betrachtung.

  3. 3
    Stefan says:

    nö, erwarte ich auch nicht. deren job ist es, die eigene entwicklung rosa zu malen. und mein job ist es, die grau- und schwarztöne wieder dazuzugeben. sozusagen.

Comments are closed.