Inter-was?

28 Jan 07
28. Januar 2007

Also, mal angenommen bei ProSieben hätte in der Sendung „Schlag den Raab“ nach einer über viereinhalbstündigen, dramatischen Sendung gerade ein Kandidat 1,5 Millionen Euro gewonnen. Würden Sie als ProSieben das nicht aktuell irgendwo auf der Internetseite Ihres Senders vermerken? Oder als Produzent Brainpool/Raab-TV zeitnah irgendwo auf der Internetseite der Sendung? Nicht? Ach so.

14 Gedanken
  1. 1
    Friederich says:

    Die zuständigen ham Feierabend!

  2. 2
    amazeman says:

    jo — die werden alle zuhause gesessen haben um zu sehen wie ihr Arbeitgeber das Geld verschleudert. Da geht die Motivation natürlich in bisschen flöten.

  3. 3
    Georg says:

    Das ist doch fast immer so:

    Mensch A: Wir brauchen auch noch eine Internetseite zur Sendung, ganz groß.
    Mensch B: Wir haben ein Angebot, kostet xxxx Euro inkl. Nachberichterstattung
    Mensch A: Komm, das geht doch billiger. Lass es den Praktikanten machen. Außerdem so zeitlos, dass danach keine Updates nötig sind.

  4. 4
    joerg says:

    Oh danke, wollte grade schauen, wer gewonnen hat. War eingepennt.

  5. 5
    Sebastian says:

    War echt spannend; auch zu sehen, wieviel Werbung man in eine Sendung pressen kann, ohne dass wirklich jeder entnervt abschaltet.

  6. 6
    Stefan says:

    Ich hab’s zeitversetzt und mit entsprechendem Vorspulen auf meinem Festplattenrekorder angesehen. Wenn man so aus den 4,5 Stunden etwa 2,5 macht, ist es wirklich ne spannende Sendung.

  7. 7
    Robert says:

    Okay, die Sendung war irgendwie live (Hat das eigentlich wirklich was mit Echtzeit zu tun?). Also wäre es wohl nicht möglich gewesen am Freitag vor Feierabend (11.30h?) die Seite per Skript automatisch Aktualisieren zu lassen um den Gewinner anzuzeigen. Aber immerhin hätte man die Werbung auf der Seite für die Sendung von gestern durch Werbung für die nächste Show ersetzen können, ohne das jemand am Samstag einen Finger krümmt.

  8. 8
    rossi says:

    Ich bin auch eingeschlafen und suchte gerade nach dem Ausgang der Sendung: Hier bin ich fündig geworden:
    http://​www​.dwdl​.de/​a​r​t​i​c​l​e​/​n​e​w​s​_​9​3​9​5​,​2​.​h​tml

  9. 9
    dogfood says:

    Wenn sogar sogenannte „Nachrichtensender“ in Deutschland nach 20h vorzugweise von der Konserve leben, wundert einem sowas nicht.

  10. 10
    David says:

    Die hatten wohl kein Geld mehr für ein Update…

  11. 11
    SvenR says:

    A propos: Im Pro Sieben Videotext (die älteren werden sich erinnern) habe ich auch nichts gefunden.

  12. 12
    MrB says:

    … ich habe die show nicht gesehen und wollte am nächsten Tag im VTX nachschaun… NIX, aber auch rein goar nix :( ich glaube, die hätten nieee gedacht, dass schon jetzt, so ungeplant jmd. die 1.5 Mio. gewinnt…

  13. 13
    Red says:

    Jau, ich finde es auch immer wieder erschreckend, wie wenig das Internet von vielen (nicht nur) Fernsehsendern zur aktuellen Nachrichtenübermittlung genutzt wird. Muss ja gar nix aufregendes sein — eine kurze Info würde ja reichen. Aber wie schon die anderen schrieben — wahrscheinlich mal wieder eine Sache des Geldes.…

  14. 14
    Marc says:

    Beim BuViSoCo habt Pro7 sich die Kritik zum Herzen genommen und es geschafft die Sieger auf der Startseite zu nennen.

Comments are closed.