Nu isses passiert

16 Feb 07
16. Februar 2007

Mehr über dsds​-news​.de steht beim „Massenpublikum“.

35 Gedanken
  1. 1
    Philipp says:

    Wenn DSDS vorbei ist, herrscht dort auch wieder Flaute, wenn nicht sogar vorher wegen Mangel an News.

  2. 2
    xion says:

    Hilft es, wenn ich mich ein paar hundert mal ins bildblog klicke, mich dazwischen immer neu einwähle und die Cookies lösche? Ich bastle schon mal Aufkleber für die Heckscheibe meines Autos: „Ein Klick fürs’s Bildblog!“ und nehme als graphische Vorlage den beliebten „Benzinwut“- oder „Steuern runter macht Deutschland munter“-Kleber.

  3. 3
    bosch says:

    Es geht nun Schlag auf Schlag. Schließlich gibt es ja noch die neue TopListe: http://​spielwiese​.blogscout​.de/​t​o​p​l​i​ste

    In der bist Du dann gar nicht mehr vertreten. Aber sei nicht traurig, DSDS geht vorbei und wir alle werden dem BILDblog als Leser treu verbunden bleiben — auch wenn es nur noch auf Platz 2 steht.

    Beste Grüße aus Hamburg (wo man auch im Fußball zu seinen Absteigern steht)

    bosch

  4. 4
    Armin says:

    bosch,

    Wieso, das Bildblog ist doch auf #14, waehrend dieses Blog sogar davor noch auf #6 zu finden ist?

    DSDS-News hingegen erst auf 110.

    Oder habe ich Dich jetzt falsch verstanden?

  5. 5
    bosch says:

    @Armin: Nein, nein, Du liegst schon richtig. Festzustellen ist lediglich, dass DSDS die „normale“ Rangliste anführt — und auch das BILDblog auch die neue „Spielwiesen-Topliste“ nicht anführt. Wie genau die letztgenannte Liste zustande kommt, gibt der Erfinder Dirk Olbertz demnächst bekannt. Bis dahin darf fleißig gerätselt werden. Offensichtlich ist jedeoch, dass kleine Blogs etwas stärker gewichtet werden.

    Aber so entscheidend ist ja nun auch wieder nicht, wer auf Platz 1 der Ranglisten steht. Das BILDblog leistet Tag für Tag hervorragende und wichtige Arbeit und erfreut sich somit völlig zu Recht sehr großer Beliebtheit. Und wie oben schon ganz richtig gesagt wurde: spätestens wenn die laufende Staffel von DSDS vorüber ist, wird auch das Interesse an dem Blog nachlassen.

  6. 6
    Gerd Krüger says:

    Ob Dr Huber trunken vor Freude schon unterm Tisch liegt?

  7. 7
    Herm says:

    Der Anteil der Suchanfragen ist ja mal nicht schlecht…

  8. 8
    pip says:

    Dr. Huber muss weiter die Seite reloaden, damit seine Visionen auf ewig wahr bleiben ;)

  9. 9
    ovit says:

    oh nein. ich habe mit dem herrn mal zusammen volleyball gespielt… in einer kleinstadt hoch oben im norden…
    layout-technisch tut es hier und da jedoch etwas weh

  10. 10
    massenpublikum says:

    Trotzdem ist es faszinierend, dass sich so ein Format-Blog behaupten kann.

  11. 11
    Dr. Frank Huber says:

    Fakten, Fakten, Fakten. Und immer an den Leser denken. Da ist kein Reload notwendig — höchstens eine 2. Flasche Sekt, wenn die erste leer ist.
    Heute fühle ich mich so richtig gut. Und Sie, Herr Niggemeier? Mein Tipp: den BILDBlog abschalten (es wird nur noch schlimmer) und mal was richtig Eigenes machen.
    Sie können das — das habe ich auch schon immer gesagt. Die Nacht ist immer am dunkelsten kurz vor der Dämmerung.
    Trotzdem mein Beileid zum schwärzesten Tag in ihrem Blogger-Leben.

  12. 12
    Dr. Frank Huber says:

    … P.S.: Der Wirres weiss, wovon ich spreche … ich nenne es Accelerated Free Fall … nette Methode, man muss nur rechtzeitig die Reissleine ziehen … und zwar selbst.

  13. 13
    Armin says:

    „mal was richtig Eigenes machen.“

    Der war gut. Vor allem da DSDS-News zu einem grossen Teil aus diversen Quellen zusammengesammelte Nachrichten sind. Doch, das ist schon echt was eigenes.

  14. 14
    pip says:

    huber hat schon die 3. falsche intus, vermute ich. nach der 4. ereilen den waisen aus dem medialand in der regel seine „visionen“

  15. 15
    pip says:

    und morgen folgt der kater. ich prophezeie wagemutig, dass morgen wieder alles beim alten, übermorgen knapp und sonntag wieder anderherum ist, herr huber und beantrage sofortige aufnahme in den rat der medien-weisen. immerhin habe ich ihnen ja unfreiwillig den gefallen getan und „das bildblog vom thron gestürzt“. dieser regizid muss ihnen doch tiefe erfurcht einflössen, oder nicht?

  16. 16
    Stefan says:

    SIE waren das also!

    („regizid“ ist aber ein schönes wort!)

  17. 17
    pip says:

    so von „nichts-eigenes-macher“ zu „nichts-eigenes-macher“:

    ja… es ist kein wirklich erhebendes gefühl zum erfüllungsgehilfen des verkörperten trolls huber zu werden… ;)

    ich hoffe frank huber verbringt die nächsten tage mit allein mit seinen sektflaschen und erfreut sich der sektlaune, der offensichtlich auch sein blog entspross.

  18. 18
    hewi says:

    Ich habe da mal eine Frage, die thematisch gerade so’n bisschen passt:
    Ist „lupo“ Christoph Schultheis und „spYri“ Stefan Niggemeier? Welche Clarissa verbirgt sich bloß hinter „Clarissa“? Und wie schauts mit „Balfour“ aus?

  19. 19
    Plutos says:

    Tja Stefan, Qualität setzt sich eben durch.

  20. 20
    christian says:

    Jetzt besetzen die auch noch das Internet. Hoffentlich sind die bald fertig mit der Suche!

  21. 21
    dot tilde dot says:

    naja, klickste auf ohne suchanfragen, dann sieht das schon wieder anders aus.

    ha, selbst der frank hubert wieder rum hier — gruessle, herr doktor. na, wieder haemisch? steht ihnen wie gehabt sehr gut. bitte weiter machen, am besten um kopf und kragen.

    – s’doetchen

  22. 22
    mspro says:

    Also ich find das total super: Erfolgreich bloggen: so gehts! Herr Huber, haben sie schon fleißig notiert? Jetzt hats jeder gesehen, keiner kann sich mehr rausreden. Die oberen Ränge gehören also alle Ihnen. Ich bitte Sie, greifen sie zu! Bitte, danke, gern geschehen. Und tschöss ruf ich noch hinterher. Tschööööhhhssss!

    (Wir restlichen machen derweil hier unten wie wir Lust haben.)

  23. 23
    plumpaquatsch says:

    Das nächste große Ding?

    Horst Schlämmer bloggt und steigt bereits in der ersten Woche in die DBC ein und steigt…

    Das „Tagesschau“-Blog veröffentlicht vermeintliche Insidernews, und? Richtig: DBC!

    Nun das Schlimmste von RTL gar auf Platz 1 von Blogscout.

    Bloggen ist bald nur noch ‚ne Nische für Laien und das nächste große Ding heißt nicht Web 3.0, sondern Redundanz 1.0

    Glückwunsch!

  24. 24
    Bremse says:

    Glückwunsch … bildblog ist wieder auf 1 …

  25. 25
    Frederic Schneider says:

    @#25: RTL ist nicht der Besitzer dieses DSDS-Blogs.

  26. 26
    SvenR says:

    Heute mit den Kindern Schwimmen gewesen, dann mittaggegessen, geschlafen, anschließend die Mittagssonne genossen. Nach dem Abendbrot mal beim Niggemeier ins Blog geschaut. Kommentare vom Huber Frank gelesen. Sind genaus relevant wie mein Geschreibsel hier…nur mein Leben ist schön.

  27. 27
    pip says:

    und ich bin gerade die sonne in Prenzlauer Berg geniessen gewesen und 50% der leute auf der strasse hatten mehr ahnung von blogs und traffic als der verkannte Prophet Huber.

  28. 28
    flo. says:

    @ Sind doch größtenteils kopierte PMs, oder?

  29. 29
    SvenR says:

    @ Nr. 30 (flo): Hä?

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] mein Beitrag zum DSDS-Blog ganz gut an. Sogar die FAS-Edelfeder Stefan Niggemeier verlinkte mich in seinem persönlichen Blog. Und auch der Beitrag über den Blog-Vermarkter trigami fand Gefallen. Nun bin ich aber noch nicht […]

  2. […] Stefan Niggemeier gibt zu Protikoll: Nu isses passiert: Click […]

  3. […] galt das Bildblog von Stefan Niggemeier stets als das größte, weil reichweitenstärkste deutsche Blog. Gestern ist es der […]

  4. […] In Tötensen fiel ein Sack Reis um und wedelte mit dem Schwanz Klein-Bloggersdorf hat abgestimmt und nun isses passiert. […]

Comments are closed.