Super-Symbolfotos (9)

18 Feb 07
18. Februar 2007

(Eingesandt von Johannes Weber. Inzwischen auf welt.de geändert, aber immer noch nicht als Symbolfoto gekennzeichnet.)

18 Gedanken
  1. 1
    djmq says:

    Immerhin genauso farbenfroh wie das Werk des „Bild-Zeichners“: http://djmq.blogg.de/eintrag.php?id=405

  2. 2
    SvenR says:

    Morgen bei der Besprechung in der Online-Redatktion: „Wieso habt Ihr denn so ein bescheuertes Bild genommen?“ „Gab kein besseres.“ „Und wieso habt Ihr dann überhaupt eines genommen?“ „Aber im Layout ist doch der Platz dafür vorgesehen…“

  3. 3
    Cornelis says:

    Ein Hoch auf Corbis & Co.

  4. 4
    Gerd Krüger says:

    Warum hat man nicht ein Foto vom Dieter genommen? Vertrockneter kann eine Mumie auch nicht aussehen.

  5. 5
    Christian says:

    Immer Ärger mit Bernie!

  6. 6
    massenpublikum says:

    Sensationell. Da macht doch der gerade abgesetzte Slogan von SAT1 wieder Sinn: „Wir zeigen’s allen“!

  7. 7
    Chris says:

    Ich wäre für eine neue Rubrik: „Super Namen für Sendungen.“ Gerade läuft auf VOX „Menschen, Tiere UND Doktoren“.

    Lübke-Fans sollten keine Sendungen benennen dürfen.

  8. 9
    Detlef Borchers says:

    Skurril. Nach CNN war der Mann blind, als er noch lebte.

    http://www.cnn.com/2007/US/02/17/death.television.reut/

  9. 10
    horst says:

    weiß man was der ferseher für ne marke war….

  10. 11
    Erdge Schoss says:

    Werter Herr Niggemeier,
    ja, das interessiert auch mich, was das für ein Fernseher war. Dank des spannenden Einwands von Herrn Borchers stellt sich zudem eine weitere Frage: Könnte es sich auch um einen Fernseher für Blinde gehandelt haben, auch bekannt als so genanntes „Radio“? Ich danke im Voraus.
    Ihr Erdge Schoss

  11. 12
    Daniel Große says:

    .. und jetzt nach dem relaunch, der überaus gelungen ist, wie ich finde, ist der artikel wech. zumindest geht der link nicht mehr. vielleicht wird ja nun auch auf solche symbolfotos verzichtet oder mehr drauf geachtet.

  12. 13
    Stefan says:

    ja. das ist aber ein großes „vielleicht“.

    (der artikel lebt jetzt hier und tatsächlich unbebildert)

  13. 14
    Daniel Große says:

    Ist zwar schon ewig her, aber jetzt wirds erst richtig lustig.

  14. 15
    pewe says:

    Das erinnert mich an einen Fall aus Deutschland. Eine blinde Rentnerin hatte beim Sozialamt einen Antrag auf einen Farbfernseher gestellt. Ein Prüfer besuchte sie und fragte, warum sie als Blinde einen Farbfernseher beantragt hätte. Sie antwortete, dass sie gerne Farbfernsehen höre.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Symbolfotos sagt:

    […] Niggemeier sammelt seit kurzem Symbolfotos. Das sind Fotos, die thematisch zu Artikeln ausgesucht wurden, jedoch nicht so recht passen. Sehr […]

  2. j!ucy sagt:

    […] Gedanken, Medien, Blog, Internet Eigentlich wollte ich an dieser Stelle ganz im Stile von Stefan Niggemeier über ein Foto zur Bebilderung einer Aktion zur diesjährigen Loveparade in Essen bei 1LIVE […]

  3. […] Anlehnung an Stefan Niggemeiers lose Serie über Symbolfotos: Lecker Fingerkuppe in einer Schokolade. Immerhin schreibt Bild.T-Online.de dazu, dass es eine […]

Einen Kommentar hinterlassen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *