Der Countdown läuft

07 Mrz 07
7. März 2007


Gestaltung, Musik-Auswahl (!) und Programmierung: Alexander Svensson.
Fotoquelle Fernseher: Hana Kirana.

8. März, 20.15 Uhr.

17 Gedanken
  1. 1
    Zapp says:

    Ich bin dabei!

    Kannst du an die Animation nicht noch eine Texttafel mit deiner Web-Adresse anhängen und das Ding dann bei YouTube o.ä. hochladen? Dann würde ich damit sogar Werbung machen ;-)

  2. 2
    Stefan says:

    Der Herr Svensson hat das freundlicherweise bei YouTube hochgeladen: http://www.youtube.com/watch?v=gl_K83ep1XA

  3. 3
    Quetschke says:

    Nett, sehr nett, Stefan :)

  4. 4
    Zapp says:

    Danke, das ging aber flott. Dann muss ich nur noch für morgen Abend Bier und Chips besorgen.

  5. 5
    Sebas says:

    Ein Meisterwerk der Trailerkunst. Es hat mich weggeblasen.

  6. 6
    Alexander says:

    Never underestimate the power of the Zupfinstrument, Sebas.

  7. 7
    franziska says:

    Coole Musik, übrigens..

  8. 8
    Schnitzel says:

    Und ich bleibe dabei: Ich schau mir das ganze NICHT am TV an, sondern nur hier.

  9. 9
    massenpublikum says:

    Sensationell. Ein wenig trashig, aber sensationell. Ich sehe es schon kommen. Genau diesen Trailer wird man in 30 Jahren in einigen Dokus über die Anfänge des Bloggens verwenden.

  10. 10
    stefan mit f says:

    Kann man mit dem Fernseher DVB-T empfangen? Oder ist er wenigstens „HD-ready“? Kann er überhaupt in Farbe und bunt senden? Fragen über Fragen. Und ich frage mich, wie ich das meiner Frau erklären soll.

  11. 11
    paul says:

    Ich frage mich lieber, ob Stefan (N.) eigentlich HD-ready bloggt – und was für ein Empfangsgerät dafür notwendig ist.

  12. 12
    Dominik says:

    […]Was ich mir auf gar keinen Fall anschaue, tun sich zwei Bloggerprofis Live an. Das wird lustig, also allemal besser als der zelebrierte Medienselbstbefleckungsritus der teutschen Plattenproduziererei… Einklicken![…]

    (…die Frage ist doch, wie soll ich das aufzeichnen? BluRay – HD-Recording – Serverbasiertes Tripple Play, Doubble Density Hyper Performance Storage Manipulating, Manufactured Evil Death Destroy Format? Wird das überhaupt ausreichen? Reicht die Internetanbindung? Wird zeitgleiches bloggen und kommentieren die Software niederstrecken? – Ich habe Angst!)

  13. 13
    Mumu says:

    …und ich erinner mich noch an die Zeiten, an denen all die Aufregung rund um einen Vorentscheidsabend (tolle Wortschöpfung) auf Fragen wie „“Ist genug Eierlikör da?“ oder „Steht der Mettigel zu nahe an der Heizung?“ hinausliefen.
    Ich setz‘ mich lieber wieder schnell in den Schaukelstuhl und warte bis der Zivi vorbeikommt – wir schauen dann zusammen. ;-)

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] über die ja auch in vielen Blogs live berichtet wird (etwa hier, mit tollem Trailer, oder dort) und in Verbindung mit dieser Meldung («Kerkeling will den Grand Prix»), möchte ich hier […]

  2. […] und über beschissene Musik lästern? Was Stefan und Peer können, kann ich schon lang. Zwar ohne THX-Trailer auf Hollywood-Niveau, aber selbstverständlich wird hier heute Abend auch vom Eurovision-Song-Contest-Vorentscheid live […]

  3. […] einen sonnigen Donnerstag. Heute “Grand Prix Vorentscheid 2007″ schauen. Oder live lesen. Oder […]

  4. Zapps Blog sagt:

    Programmhinweis für Leidensfähige…

    Der Countdown läuft. Ich habe, keine Ahnung, ob ich die ganzen 90 Minuten durchhalten werde, auf jeden Fall werde ich aber beim Live-Bloggen im Blog von Stefan Niggemeier vorbeischauen. Zusammen mit Peer Schader wird er der Veranstaltung sicher gehör…

Einen Kommentar hinterlassen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *