51 Replies to “Super-Symbolfotos (72)”

  1. Die Finger hab ich noch erkannt, aber auf so einen Bockmist bin ich mal wieder nich gekommen. Dür Symbolfotoredaktionen bin ich wahrscheinlich nicht verrückt genug.

  2. Das ist ja wirklich goldig.
    Und es wurde extra zu diesem Zweck geschossen, anstatt sich irgendwas an den Haaren herbeigezogenes aus einer Bilddatenbank zu suchen.

    Die Leute, die dieses Foto gemacht haben, kichern wahrscheinlich immer noch.

  3. Verdammt, da passt man einmal nicht auf, schon landet man bei bild.de. Die wollte ich doch boykottieren… :D

    Hätte nicht gedacht dass du denen noch klicks „schenkst“.. ;)

  4. Tröste dich, Thomas L., ich war schon zu blöd den Eintrag zu verstehen. Ich habe geglaubt, Bild.de hätte das Foto in der unkenntlichen Fassung als Symbolfoto eingesetzt.

    @ Stefan: Für Dussel wie mich könntest du statt dem (eigentlich auch schon eindeutigen) „hier“ vielleicht „von mir“ schreiben; das hätte vermutlich sogar ich auf Anhieb kapiert.

  5. Ich hatte eine Frau im gepunkteten Badeanzug erwartet. Hautfarbenen Finger waren bei mir die Beine und so … Aber das ist ja mal richtig einfallsreich.

  6. Noch blöder als die Punkte auf dem Führerschein selber ist ja die Tatsache, dass die augenscheinlich aufgeklebten Punkte mit nem Radierer weggerubbelt werden sollen. Der totale Quatsch wäre also noch nicht mal umsetzbar. Das muß man erst mal schaffen.

  7. Hey, da hat ein Grafiker doch eine tolle Idee gehabt. Lustig, anschaulich und einfach umzusetzen. Ich spräche Bild ein Lob dafür aus, bliebe es mir nicht im Halse stecken…

  8. #16: Einer ist schon wegradiert. Außerdem verdecken Finger und Radiergummi Bereiche die groß genug wären für noch so manchen Punkt. Aber vor allem kann man dem Text entnehmen, daß mit 18 Punkten der Führerschein weg ist (dann liegen nur noch Punkte herum).

    Ich finde die Idee spaßig, und da die meisten Bildleser selbst schon jede Menge Punkte hat oder mit jemandem zusammenlebt, der viele Punkte hat, besteht auch nicht die Gefahr, daß viele glauben, man bekäme die tatsächlich auf den Führerschein geklebt/gedruckt.

  9. @16
    Ja totaler Quatsch! Wenn dann müsste man doch die rote Seite des Radiergummies nehmen.
    Aber was dann, wenn die Unterschrift mit weggerubbelt wird?
    Dann is‘ der im Arsch der Schein.

    Blödes Symbolfoto!

  10. Achtung, jetzt wirds OT:
    Ich hab ja Werbung auf den meisten Sites geblockt, und nur auf ein paar wenigen lass ich sie anzeigen. Aber wenn ich damit entscheide Geschlechtsorgane gewisser Personen zu sehen, uns sei’s künstlerisch nachempfunden, dann weiß ich nicht wie lange ich das aushalten kann O.O

  11. Können wir sowas bitte auch hier als Screenshots und nicht als Direktlink haben? Ich bin da schon beim Bildblog dankbar – auch hier werde ich keinen auf bild.de führenden Link anklicken.

  12. Lasst mich raten. Nach Wahlen drücken sich die Spitzenkandidaten grundsätzlich immer ein paar Prozentpunkte auf die Stirn. Das wär doch was – bei der CDU wären´s heute auch ein paar weniger.

  13. Wenn sich mein Sichtfeld nach übermäßigen Alkoholkonsum so ähnlich verändert hatte, haben sich meine Punkte in Flensburg eher vermehrt.

    ;-)

  14. Ich hätte auf einen Dalmatiner getippt oder eine Packung Dr. Hoffmanns Fleckensalz – aber da passte die Grundfarbe natürlich nicht. Apropos Markennamen: Mich wundert, dass nicht mit Firma Läufer ein Product-Placement-Abkommen geschlossen wurde; das Radiergummi scharf abzubilden, wäre doch das einfachste gewesen …

  15. Bin ich gut: die Hände richtig geraten und angesichts der Überschrift auch den Führerschein anhand der blauen EU-Flagge identifiziert. Abder die Punkte, für die reichte mein Verstand beim besten Willen nicht.

  16. a propos Symbolfotos: Wenn ich die doofe Reklame auf der linken Seite in diesem Blog (bunte Zeichnungen unerwünschter Personen) generell mit Adblock plus rauswerfe, ist auch manch anderes, wichtiges der Seite weg (z.B. die Überschriften der einzelnen Einträge). Es klappt nur ohne Verlust, wenn ich mühsam jedes einzelne Bildchen der Reklame einzeln rauswerfe.

  17. @Jeeves: Stefans Blog quilt ja nun nicht gerade über vor Werbung und die paar abgebrochenen Cent hat er wohl noch verdient. AdblockPlus einfach für diesen Blog deaktivieren, würde ich da empfehlen.

  18. der tag, an dem für das wort »wachstum« eine pyramide gestapelter kerzen herhalten muss, rückt unaufhörlich näher …

  19. Das erinnert mich an den uneinsichtigen Autofahrer in den Videos auf dieser Seite.
    Statt Punkten gab’s wohl damals in der alten DDR Stempel in den Führerschein. Vielleicht sollte man diese Idee noch einmal aufgreifen.

Comments are closed.