Super-Symbolfotos (74)

20 Okt 09
20. Oktober 2009

(Quelle für das Foto links)

15 Gedanken
  1. 1
    Der Postillon says:

    Gegen Ende des Rock-DJ-Videos ist Williams sogar noch dünner. Allerdings habe ich auch noch nie ein fettes Skelett gesehen.

  2. 2
    Alberto Green says:

    @1 Meine Oma hat wohl eins: Die sagt immer, sie hätte nur schwere Knochen. Überhaupt äße sie wie ein Vögelchen.

  3. 3
    Arne says:

    Nunja, hier könnte man aber schon ein ironisches Augenzwinkern der Redaktion vermuten, finde ich. „Fragen Sie doch mal Robbie Williams“ klingt mir sehr danach.
    Gruß, Arne

  4. 4
    seb says:

    @ 2
    Vögelchen essen bekanntlich bis sie kotzen müssen ;)

  5. 5
    Joachim Heuners says:

    Andere Frage:

    Warum musst du die Quelle für einen Teil des verlinkten Fotos angeben?

  6. 6
    Wolfgang says:

    @Joachim Heuners: So eine richtige Quellenangabe ist das ja nicht, sondern nur der Link zu einer weiterführenden Info zu diesem Bild (also über das Video, aus dem die Szene mit der abgezogenen Haut stammt).

  7. 7
    Caro says:

    Das hier erinnert mich aber sehr an andere… „reportagen“ zB bei Msn Today, wo es dann eine Fotostrecke von Pomis gibt, wo „offensichtlich zu sehen“ sein, dass ein Promi „kräftig zugelegt“ habe… und der Unterschied auf dem Foto ca. 5kg beträgt (oder auch nur ein vorteilhafteres Kleid)…

  8. 8
    Annette says:

    Schaut mal, was in gleicher Sache bei der Daily Mail passiert ist. 22.000 empörte Zuschriften, mehr als je zuvor seit Einführung der Webseite. Kollegin hatte in ähnlicher Weise wie Wagner gehämt. Ich finde: Meinung darf auch zuspitzen, das nehmt Ihr doch auch für euch in Ansprechung. Sonst wär’s doch wahnsinnig öde. Ich möchte keine PC-Autoren.Ob es beim Thema Tod angebracht war, darüber lässt sich natürlich streiten.

  9. 9
    Klaus says:

    So ganz klar ist mir die Aussage des „Symbolphotos“ — und als „Symbolphoto“ — nicht. Was zeigt das linke Photo überhaupt? Was sind das für seltsame Sachen da unter dem hochgezogenen Hemdchen? Muss man sowas alles wissen? Und wieso?

  10. 10
    Sunny says:

    Hallo Klaus, anhand Ihrer Reaktion nehme ich mir mal raus zu behaupten Sie kennen das Video von Herrn Williams nicht. Was aber überhaupt nix macht. Zu Ihrern Fragen. Die seltsamen Sachen da unter dem „Hemdchen“ sind seine Muskeln und das Hemdchen ist seine Haut die er sich gerade auszieht. Und nachdem wir ja alle wissen, dass im Fernseher nicht immer alles so ist wie es scheint wird das wohl auch eher ein Trick sein. Was uns nun zum Symbolfoto bringt. Wenn das linke Bild also ein am Computer generiertes Bild ist wie kann dann die schlaue Redaktion darauf kommen, dass er da einen Waschbrettbauch hat? Sie merken sicher ich hab gerade etwas Zeit nur deshalb erzähl ich das jetzt alles. Zu Ihrer zweiten Frage gibts eine eindeutige Antwort. Nein. Und zur dritten Frage. Na ja ich hatte wie eben schon erwähnt etwas Zeit. *g* Gruß Sunny

  11. 11
    Ayetho says:

    Ist ja klar, dass man seinen Waschbrettbauch sieht, wenn er sich das Fett darüber abzieht. :-)

  12. 12
    Robert says:

    Super-Symbolfoto zum Thema Wahnsinn hier bei der BILD.

  13. 13
    Mario says:

    Naja, in der Realität sieht es aber selten so extrem aus. Das zweite Bild ist zwar realistisch, aber nicht die Wandlung;)

    lg

  14. 14
    Halloreo says:

    links auf dem bild sieht ziemlich vollgedröhnt aus. ;)

  15. 15
    oasenhoheit says:

    hey, das hab ich ja sogar dem bildblog geschickt, der es dann aber nicht brachte! ob meine mail also doch zumindest auf diesem weg noch inspiration für diesen blog war? :)

    toll jedenfalls, wie web​.de in der bildergalerie die stars mit ihren gewichtsschwankungen zeigte und dann bei robbie williams ausgrechnet ein bild nahm, auf dem er sich zu seinem oft kritisierten videoclip die haut vom leib reißt.
    und ausgerechnet das wird dann noch zum anlass genommen, um von seinem waschbrett zu schwärmen. *loool*

Comments are closed.