Haha

11 Apr 08
11. April 2008

Sehr witzig:

(Lustiges Konzept. Sehr sinnlos.)

[via Alarmschrei]

44 Gedanken
  1. 1
    Simon Columbus says:

    Deine Nein-Stimme, Stefan?

  2. 2
    sebastian says:

    ja stimmt doch, oder st^efan?

  3. 3
    Stefan says:

    grrrrrrrrrrrrrr

  4. 4
    Madoc says:

    Was ich noch viel besser finde: Stell Dir vor, Du musst die Antwort anklicken, von der Du glaubst, dass auch die meisten anderen sie angeklickt haben.

    Har har.

  5. 5
    Sebastian Sachse says:

    Ich kann mit Stolz behaupten, schon dabeigewesen zu sein, als das Experiment noch nicht völlig aus dem Ruder gelaufen ist (also irgendwann in den ersten Stunden).

  6. 6
    Tobias M. says:

    Wenn „sinnlos“ der Kern von allem ist.
    Ja, dann isses das.
    Nicht die Frage nach dem Niggemeier — sondern das Konzept der Site. Gottvoll.

  7. 7
    SvenR says:

    Na klar hat Stefan ‚nen Hals, sonst wäre er ja ein „Schulterkopfer“.

    Wieso macht den so was unnützes soviel Spaß?

  8. 9
    Henning says:

    Erstaunlich das es einen Vote gibt „Ich bin Blöd“ und 12 von 16 sagen „Ja, ich bin Blöd“ erfrischende Ehrlichkeit bei diesen Votes :)

  9. 10
    Gregor Keuschnig says:

    @7/SvenR
    Wieso macht den so was unnützes soviel Spaß?
    Und wieso verschafft man dem Unnützen auch noch Aufmerksamkeit?

    Vorschlag: „Behaupte​.es ist so überflüssig wie ein Kropf“.

  10. 11
    SvenR says:

    @ Gregor Keuschnig #10:

    Fragen Sie mal die „forschenden Pharmaunternehmen“ nach der Überflüssigkeit von Kröpfen. Alles ist relativ.

    Behaupte​.es ist relativ originell, sehr schön gemacht, sehr lustig und macht relativ viel Spaß. Allein der Domain-Name verdient eine Grimme-Online-Preis-Nominierung.

    Da geht doch was Stefan, oder?

  11. 12
    Ommelbommel says:

    Herrlich, endlich kann ich meiner Geringschätzung gegenüber Dinosauriern Luft machen.

  12. 13
    Tobias M. says:

    Ach Gregor Keuschnig — machen Sie eigentlich nie mal ein Nickerchen?

  13. 14
    Stefan says:

    @Twipsy: Weder noch. Eher so ein widerwilliges „Har Har“ im Sinne von „[ironie] sehr komisch [/ironie]“.

  14. 15
    Stefan says:

    @Gregor Keuschnig: Ist doch klar — weil es soviel Spaß macht. Für mich hat es sich schon allein gelohnt für den Kommentar hier gerade von Herrn Ommelbommel.

  15. 16
    Stefan says:

    @SvenR: Krieg‘ ich hingemauschelt.

  16. 17
    Twipsy says:

    @10 Wissen Sie, wer zum „Kropf des Jahres 2007“ gewählt wurde? Wenn nich: Einfach mal googeln. Da dürfte sich auch Stefan noch ein Nelson-HaHa abringen. Die Begründung ist sehr gut.

  17. 18
    Nobilitatis says:

    Grafisch ausgesprochen hübsch. Und funktioniert nur mit mindestens einer Nein-Stimme. Dann war die wohl nicht von Stefan.
    Tschuldigung, ich hab an ein Gesicht gedacht. Smiley von der Seite, oder so.

  18. 19
    DrNI says:

    Das ist Pop.

  19. 20
    Frederic Schneider says:

    Ich habe für „Ja“ gestimmt ;).

  20. 22
    Torsten says:

    Die aktuelle Stimmenverteilung von 108:306, die mit einer 50:50-Torte visualisiert wird, erinnert mich ein wenig an

    http://​www​.bildblog​.de/​2​8​3​0​/​v​o​n​-​r​a​e​u​b​e​r​n​-​u​n​d​-​r​a​e​u​b​e​r​p​i​s​t​o​len

    ;)

  21. 23
    Stephan says:

    @23 es wird noch besser… im Moment ist auch die 75 : 25 % Stimmenverteilunf mit 50/50 visualisiert.…

  22. 24
    Stephan says:

    ups… oben ist es ja auch schon grob 75:25 % … erst lesen, dann schreiben…

  23. 25
    nemo says:

    toll.
    behaupte​.es.

    jetzt hab ich ein neues hobby.

  24. 26
    Twipsy says:

    Je mehr wir den Stefan von der anderen Sache ablenken, umso mehr schrumpft sein Hals…bitte beim voten bedenken. Positive Kopplung.

  25. 27
    Marcus says:

    Auch sehr interessant: Klickt man bei behaupte​.es auf das Thema ‚Fernsehen‘ kommt als erste Behauptung (Zitat) [EDIT: gelöscht]* (Zitatende). Ich habe mich aber nicht getraut abzustimmen weil ich gerade keine Abmahnung brauchen kann! [* Selbstzensur]

  26. 28
    Gregor Keuschnig says:

    @15/Stefan
    Topfschlagen macht auch manchmal Spass.

    Ich tippe darauf, dass es sich um eine Testseite von Jörg Schönenborn handelt, der die Ergebnisse in die „DeutschlandTrend“-Umfragen einarbeitet; siehe hier.

  27. 29
    kdm says:

    Hochinteressant, (udn wohl auch schmeichelhaft für St. Nigg. dass gerade DIESE Frage diese Menge an Klicks bekam; soweit ich mal schnell in dies Site reingeschaut habe, sind bei den anderen doofen Fragen immer nur jeweils ein paar Klickers dran gewesen.

  28. 30
    Steffen (mit 2 f und e) says:

    @30. Woran das nur liegen kann, dass diese Frage so viele Klicks hat? ;)

    Hmm, mittlerweile gibt es aber verdammt viele Umfragen zu Stefan. Mein Favorit ist aber auch die in 21. verlinkte.

  29. 31
    PabloD says:

    Oh Gott, der Pacman ist umgekippt. So helft ihm doch!

  30. 32
    xion says:

    Hihi. Einige Thesen sind wirklich cool:

    „Stefan Niggemeier ist der Chuck Norris der deutschen Medien“

    http://​ln​-​s​.net/​1​nz2

  31. 33
    Sebastian says:

    Hauptsache es hat sich schon jemand „lass​.es“ registrieren lassen.

  32. 34
    Marcus says:

    Hmm, die Behauptung, auf die ich in #28 hingewiesen habe wurde, wie von Zauberhand, entfernt.

  33. 35
    Alberto Green says:

    Ich fänd die Seite ja wirklich lustig, aber es kommt mir zuviel Krram mit „männer … sollten … rasieren“ drin vor.

    @3 Was gibt es da zu grrrrrrrrrren, Herr Niggemeier?

  34. 37
    Alberto Green says:

    Alles klar! Mein Tipp (hatten wir schon, als ich grummelte): Mit dem Rauchen aufhören! (Bzw. erstmal anfangen, um dann aufzuhören). Versetzt einen in eine schöne Grundaggressivität, die einen nicht zickig werden, sondern sofort das sagen läßt, was man früher nur hätte sagen wollen. Der Hals kratzt dann auch nicht mehr.

  35. 38
    verschwender says:

    Ich muß feststellen, hier gehen so einige zum Lachen in den Keller. Und von Dir Stefan hätte ich ein wenig mehr Contenance erwartet. Sorry.

  36. 40
    knorke says:

    Das erinnert mich an diese lustigen Telefonvotings in der Videotexten.

    Ich frage mehr, wehr da freiwillig auf eine dieser dussligen Fragen hin anruft, um dann anonym für 1,5 EUR „mir egal“ zu antworten? Großes Fernsehen.

  37. 41
    knorke says:

    Nachtrag: Habe heute meinen Rechtschreibschwachen Tag. Also nicht mäkeln.

  38. 42
    imtoos says:

    Ich hab auch einen Hals

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Stefan Niggemeiers Blog ist schon interessant. Weniger wegen der Artikel, sondern viel mehr wegen der Kommentare die dort abgegeben werden. Sehr viel Klugheit, gepaart mit immer einem Auge auf Stefan Niggemeier selbst (könnte er das gut, lustig, was auch immer finden) ist die vorherrschende -Achtung Fachbegriff!- Netiquette. […]

  2. […] [via Jens Scholz und Stefan Niggemeier] […]

Einen Kommentar hinterlassen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.