Programmhinweis

21 Apr 08
21. April 2008

Bevor am übernächsten Freitag die zweite Staffel der rasanten, radikalen, soapigen, preisgekrönten und völlig unZDFigen Krimiserie „Kriminaldauerdienst“ beginnt, zeigt das ZDF noch einmal die ersten zwölf Folgen den Pilotfilm und die ersten zehn Folgen: immer um 21.15 Uhr im ZDF.dokukanal. Und für 14 Tage ist war die erste Staffel auch vollständig in der Mediathek zu sehen.

Angucken!


Foto: ZDF

67 Gedanken
  1. 1
    derda says:

    förster! (es musste mal raus.)

    ich muss gestehen, dass die serie genial ist. ich hatte schon angst, es würde nie weitergehen.

  2. 2
    bosch says:

    Danke für den Tipp. Habe schon sehnsüchtig auf die zweite Staffel gewartet. Freitags immer nur Ein Fall für Zwei zu gucken ist schließlich auch keine Lösung.

  3. 3
    Jack says:

    „unZDFig“ — schönes Kompliment.

  4. 4
    Marc says:

    Ich hatte erst „unzopfig“ anstelle „unZDFig“ gelesen … :-D

  5. 5
    Kunar says:

    Richtig so, auf das Programm hinzuweisen! KDD hat bekannte (unpeinliche) Schauspieler und Handlungsstränge, die sich über mehrere Folgen ziehen. Das zeigt endlich mal, was wirklich möglich ist im Öffentlich-Rechtlichen.

  6. 6
    SvenR says:

    Seit wann ist das eigentlich so, dass das ZDF immer mehrere Folgen der gleichen Krimiserie nacheinander bringt?

    Und vor allem warum?

  7. 7
    Stefan says:

    Schon ein paar Jahre, und in diesem Fall: Weil es eine fortlaufende Handlung gibt.

  8. 8
    dsi says:

    DHCP = 1
    WLAN = 1

    was ist denn das für ne dienstanweisung in deren büro? :P

  9. 9
    Karl Klammer says:

    Kleiner Tipp am Rande: Die Serie startet nicht etwa mit Folge 1 — sondern mit dem Pilotfilm. (Was mir spontan klar wurde, nachdem ich mich zwei Folgen lang über die grandcanyonesken Lücken im Plot gewundert habe.)

    Ansonsten: Danke, Stefan! KKD hat alles, was dem „Tatort“ so verdammt oft fehlt.

  10. 10
    viewer says:

    Mist, und ich hab mir gerade die erste Staffel auf DVD gekauft! Obwohl… Ich glaube die Investition hat sich gelohnt. Wenn dann auch noch ein paar Euro bei dem visionären Produzenten angekommen ist, dann gleich doppelt! ;-)

  11. 11
    Joachim says:

    Das ist wirklich eine grandiose, kleine Serie. Und das ist kein Widerspruch — kleines Kino, düstere, böse Geschichten, großartige Schauspieler. Ganz und gar nicht deutsch, ganz und gar nicht öffentlich-rechtlich. Schön, daß das ZDF mit einer aktuellen Produktion locker mit den großen Serien der BBC gleichzieht!

  12. 12
    SvenR says:

    @ Stefan #7:

    Bei KDD d’accord, beim neuen „Alten“, „Ein Fall für Zwei“, „Der Kriminalist“ und „Kommissar Stollberg“ finde ich es extrem nervig. Einen alle paar Wochen — da würde ich mich vielleicht sogar drauf freuen…

  13. 13
    seven says:

    …und wo gibt’s den Pilotfilm? Einiges kann man sich ja zusammenreimen, aber ich wüsste schon gern genauer, was zB. die BKA(?)-Leute im Schilde führen. Aber auch mit Wissenslücken: Ein schönes Stück Fernsehen!

  14. 14
    esox says:

    schoener tip. wuerde es aber unter emergenyroomisierung des deutschen krimis abheften.

  15. 15
    Taskaf says:

    @Stefan: Psst, es sind elf Folgen, nicht zwölf (Pilot+10).

    @seven #14: Wenn Du dem Link von Stefan folgst, ist der Pilotfilm unter dem großen Bild mit Haroska und seiner Tochter ganz oben („Auf schmalem Grat“). Oder direkt hier: http://​www​.zdf​.de/​Z​D​F​m​e​d​i​a​t​h​e​k​/​c​o​n​t​e​n​t​/​4​7​7​884

  16. 16
    Rainer Zufall says:

    lohnt sich denn das anschauen der zweiten staffel, wenn man davor noch nichts ueber diese serie weiss/gesehen hat?

  17. 17
    Stefan says:

    Naja. Schon. Aber schöner ist natürlich, wenn man die erste gesehen hat. (Und sie ist ja, wie gesagt, in der Mediathek…)

  18. 18
    finzent says:

    Sehr, sehr gut. Ne gute deutsche Serie ist ja schon selten, aber dass es mal ne wirklich gute deutsche Krimiserie geben würde…

  19. 19
    B.Schuss says:

    noch nie was von gehört, muss ich leider zugeben. Aber da ich mich erst letzte Woche über den angeblichen Mangel an Qualität in der deutschen Serienlandschaft beschwert habe ( in privatem Rahmen ), hab ich wohl jetzt keine Wahl. ^^

    Mal schauen, was der KDD so kann.

  20. 20
    Hmm says:

    Geht’s nur mir so oder ist das ein Abklatsch von „The Shield“, transplantiert nach Kreuzberg? Zumindest fühlt es sich nach den ersten 10 Minuten so an.

    (Ich gucke weiter.)

    Übrigens ist es völlig daneben, dass die Show nach 14 Tagen wieder offline geht. Ist das ein Rechteproblem?

  21. 21
    Stefan says:

    @Hmm: Ja, aber (vermutlich) kein Urheberrechtsproblem. Zu den Beschränkungen, denen ARD und ZDF im Internet unterliegen (zukünftig noch mehr), gehört auch die, Inhalte nicht zulang frei verfügbar zu machen.

  22. 22
    Christoph @ LG says:

    Danke für den Link zur Mediathek, das kannte ich noch gar nicht und ich freue mich hier in England immer über gutes altes deutsches Fernsehen.

    Habe ja trotz Urheberrechtsproblem noch zwei Wochenenden um mir das rein zuziehen.

  23. 23
    Sebastian says:

    @Hmm: Jaaa, genau an The Shield musste ich auch die ganze Zeit denken. Einmal wegen der Kameraführung, dann die Kommissarin, die ihre Homosexualität nicht offenbaren mag und natürlich der ältere, der die Kohle für sich einsteckt. Ich denke, die Macher haben zumindest einen Blick auf The Shield geworfen. Finde ich aber nicht weiter schlimm, besser als noch ein Großstadtrevier. Ich werde mir auf jeden Fall die nächsten Folgen auch noch ansehen.

  24. 24
    undertaker says:

    Wäre das mit den 7 Tage / 14 Tage Verfügbarkeit nicht mal Anlass für einen allgemeinen und gut recherchierten Artikel zum Thema „Aktuelle Situation der Online-Angebote von ÖR und Privaten“ — auch im Hinblick auf die derzeitigen Diskussionen um die Internet-Zukunft des öffentlich-rechtlichen Fernsehens?

    Leider habe ich bisher nämlich noch nirgendwo eine kompakte Darstellung gefunden, was derzeit gemacht wird (Archive zugänglich oder nur aktuelles Programm und was daraus), welche Restriktionen es heute schon gibt (z.B. haben die Rosenheim-Cops in der ZDF-Mediathek eine neue Titelmelodie, weil da anscheinend die Rechte nicht vorliegen, alte Folgen von SOKO Rhein-Main durften teilweise nicht in der Mediathek gezeigt werden — ehemalige „Die Spezialisten: Kripo Rhein-Main“-Folgeb?), warum einige Eigenproduktionen länger als 7- bzw. 14 Tage verfügbar sind (z.B. nachtstudio), unter welchen Bedingungen Livestreams nicht gezeigt werden dürfen (z.B. beim NDR bei Spielfilmen?) usw.

    Das wäre natürlich nichts Weltbewegend-Medienkritisches, sondern einfach nur einmal ein netter informierender Artikel, damit man weiß, was Sache ist und mitreden kann…

    Anscheinend werden die Beiträge übrigens nicht auf der Mediathek gelöscht, sondern sie sind einfach nicht mehr verlinkt. Wer mit dem Opera-Browser die Mediathek benutzt, der sieht ja recht einfach die jeweilige Adresse. Und für die eigene Privatkopie gibt’s bekanntlich den WM Recorder, dessen letzte Freeware-Version 8.0. man z.B. bei CHIP Online findet.

  25. 25
    Nordtroll says:

    Schöne Serie, dämlicher Serientitel. Allerdings kein Vergleich zu The Shield oder The Wire.

  26. 26
    Dosmo says:

    In deutschen Krimiserien ist, im Gegensatz zu amerikanischen, bei Verhören nie ein Anwalt anwesend.
    Ich dachte immer das sei ein Mittel um die Handlung schneller zuende bringen zu können, aber langsam beschleicht mich das Gefühl das sei tatsächlich nicht nötig.
    Wurde einer von euch schon mal von der Polizei verhört?

    @27: Ich hab mich schon lange gewundert warum im Fernsehlexikon „The Wire„noch nie erwähnt wurde.

  27. 27
    Michael says:

    Vielen Dank für den Tip; das wäre sonst komplett an mir vorbeigegangen (ich habe gerade den Pilotfilm gesehen, und bin total angefixt).

  28. 28
    Frank says:

    Die Beiträge sind nur so lange in der Mediathek, weil die ÖR die Rechte in der Regel nicht länger von den Produzenten kaufen. Wobei das bei Eigenproduktionen natürlich etwas komplizierter läuft.

    Das Video hier bietet einige Informationen: http://​chaosradio​.ccc​.de/​c​a​m​p​2​0​0​7​_​m​4​v​_​1​9​9​3​.​h​tml

    Auf der Republika war afaik ein ähnliches Thema.

  29. 29
    Montana says:

    Im ersten Moment habe ich gedacht, die Frau von Mehmet wäre Sandra Ahrabian. Konnte natürlich nicht sein, schließlich sind die Kommentare offen.

  30. 30
    marko says:

    Hui, Danke!

    Beim ersten Senden habe ich KDD verpasst und erst hinterher die Lobhudeleien gehört. Ich hatte mitbekommen, dass die auf ZDFdoku gezeigt wird, aber den kann ich nicht sehen.

    Nun kann ich mir die Folgen ganz entspannt von auf zdf​.de runterladen ansehen.

  31. 31
    Mickey says:

    Sehr, sehr schöne Krimiserie. Absolut empfehlenswert — auch auf DVD.

  32. 32
    ukroell says:

    Über die Qualität muss man kein Wort mehr verlieren, wer KDD nicht gesehen hat, hat etwas verpasst.
    Aber die Ausstrahlung im Dokukanal tut doch schon sehr weh und zeigt, dass das ZDF bei ZDFinfokanal, ZDFdokukanal und ZDFtheaterkanal mal unbedingt umstrukturieren muss. Für ZDFtheater einen neuen passenden Namen finden zum Beispiel und dann so etwas dort senden, ihn also zu einem Pendant zu EinsFestival aufbauen.
    Die Ausstrahlung einer Krimiserie im Dokukanal ist einfach gegen jedes Sendeschema.

  33. 33
    kreativername[de] says:

    Geht das nur mir so, oder fehlt da in der Mediathek tatsächlich ausgerechnet die letzte Folge der ersten Staffel? Also, verlinkt ist sie schon, aber da ist sie nicht? Hilfe! Grad wo’s so spannend ist. Obwohl es eigentlich schon die ganze Zeit spannend ist. Aber trotzdem: warum ausgerechnet jetzt? Hilfe!

  34. 35
    kreativername[de] says:

    @36 Danke! Das hat funktioniert. Der Abend ist gerettet.

    (hatte schon eine besonders perfide Art der DVD-Vermarktung befürchtet…xD)

  35. 36
    hey says:

    Die 8. Folge ist auch falsch verlinkt. Genau bis dahin hab ich bisher gesehn.

  36. 37
    Sven says:

    Mir geht’s ähnlich. Die achte Folge lässt sich einfach nicht auffinden. Mail an das ZDF ging bereits raus.

  37. 38
    G says:

    Bin ich ja froh, dass ich nicht alleine bin. Hab mich jetzt den ganzen Tag auf die 8. Folge gefreut und nun geht die nicht. Hmpf.

    Gibts dazu zufälligerweise auch eine direkte Eingabe?

  38. 39
    finzent says:

    „Schöne Serie, dämlicher Serientitel. Allerdings kein Vergleich zu The Shield oder The Wire.“ (#27)

    The Wire kenne ich (noch) nicht, aber mit The Shield kann das durchaus mithalten, finde ich.

    Kommt nach Folge 10 eigentlich noch eine? Andernfalls ist das ja wohl einer der fiesesten Cliffhanger der Fernsehgeschichte.

  39. 40
    Stefan says:

    Auf dem Gendarmenmarkt? Ja, das ist der Schluss der ersten Staffel.

  40. 41
    gerrit says:

    hmmm. Spätestens seit dieser Lektüre interessiert mich das. Aber: welchen Brauser, in welcher Einstellung muss ich verwenden, damit mich diese Mediathek nicht an LSD in stark verunreinigter Form und ohne Ton erinnert? Ich kann entweder nix hören, oder ich sehe nichts, manchmal auch simultan. Grmmpf.

  41. 42
    ca-fi says:

    @gerrit
    probiers doch mal direkt ohne die mediathek (zumindest wenn du windoof-user bist, sollte das passen, kannste dann auch direkt mit dem mediaplayer öffnen):
    http://​wstreaming​.zdf​.de/​z​d​f​/​v​e​r​y​h​i​g​h​/​0​8​0​4​1​1​_​f​o​l​g​e​_​1​_​s​t​a​f​f​e​l​_​1​_​h​b​s​6​_​k​d​d​.​asx
    http://​wstreaming​.zdf​.de/​z​d​f​/​v​e​r​y​h​i​g​h​/​0​8​0​4​1​1​_​f​o​l​g​e​_​2​_​s​t​a​f​f​e​l​_​1​_​h​b​s​k​o​e​_​k​d​d​.​asx

    (damit das über die mediathek funktioniert brauchst du eigentlich nur ein passendes media-player-plugin… wobei ich mich daran zu erinnern glaube, dass das zumindest mit dem VLC bei mir damals™ auch nicht so funktionieren wollte)

  42. 43
    Acht Achtel says:

    Hm, das ZDF scheint klammheimlich zwei Folgen rausgenommen zu haben, die kürzlich noch angeboten wurden. Statt 1/10 zeigt es auch nurmehr an 1/8. Warum, Fragezeichen.
    Wie man Filmchen in astreiner Qualität und ungeruckelt aus der Mediathek über einen Zeitraum von 45 Minuten ansehen kann, die Frage steht überdies weiter im Raum.

  43. 44
    Acht Achtel says:

    P.S.: Grammatikfehler fallen unter Internetslang und erhalten somit automatisch Legitimation, „die deutsche Sprache lebt ja“, so lautet schließlich die weit verbreitete Argumentation. (S.o.).

  44. 45
    G says:

    @ca-fi

    Wie kommt man denn auf die Direktlinks?
    Hast du zufällig auch einen für die 8. Folge? :)

  45. 46
    ca-fi says:

    @G
    die Direktlinks gibt’s in der Mediathek ;)
    (also wenn das Video abgespielt wird kriegt man über Rechtsklick>Eigenschaften (oder so) die URL vom Stream…)
    Da meine Beschaffungsmethode also höchst weltlicher Natur ist und keinerlei Magie bemüht, kann ich mit Folge 8 leider auch nicht dienen, weil die nicht mehr angeboten zu werden scheint (warum auch immer) und in der URLs eine Art Hash eingebaut zu sein scheint… zumindest kann ich auf die Schnelle da kein einfach zu durchschauendes System erkennen.
    Wenn dir sehr an Folge 8 gelegen ist und du zu viel Zeit hast, kannst du ja versuchen, in der untigen URL das [?] durch eine, sagen wir, maximal 6-stellige alphanumerische Kombination zu ersetzen (wobei den Buchstaben g,h,a und b womöglich eine erhöhte Wahrscheinlichkeit zugewiesen werden kann)… ;-)
    wstreaming.zdf.de/zdf/veryhigh/080411_folge_8_staffel_1_[?]_kdd.asx

  46. 47
    ca-fi says:

    gleiches gilt für Folge 10

  47. 48
    G says:

    Du bist also kein Zauberer. Schade. ;-)

    Da frage ich mich jetzt nur, wie undertaker in #36 den Direktlink zu Folge 10 rausbekommen hat.

  48. 50
    ca-fi says:

    das 2+2 immer 4 ergibt, ist natürlich quatsch (es sei denn, man hat eine hinreichend beliebige vorstellung von dem, was 4 ist)
    wie dem auch sei: mit den substitutionen
    ewr53 bzw. habjs0 für [?] gibts die folgen in der tat auch noch original vom zdf-server.

  49. 51
    gerrit says:

    Danke, sehr lieb.

  50. 52
    undertaker says:

    Inzwischen sind sowohl Folge 8 als auch 10 wieder ohne Tricksereien in der Mediathek verfügbar…

    @43, gerrit

    Die „LSD“-Probleme können durch die Voreinstellung bei der Übertragungsgeschwindigkeit
    verursacht werden. Bei mir klappt’s jedenfalls mit der schnellsten „DSL 2000+“-Einstellung (3. Option) nicht, obwohl ich volles DSL 2000 habe. Und anscheinend ist die Geschwindigkeit erst einmal Standard. Runtersetzen kann man das unten links bei dem „Schraubenschlüssel“-Symbol. Vielleicht liegt’s aber auch am verwendeten Player, den kann man dort auch ändern.

  51. 53
    Jeeves says:

    Die erste Folge der neuen Staffel, Anfang Mai 08, war dermaßen voller verschiedener Handlungs-Stränge, dass ich den Überblick über die Handlung(en) verlor. Ich fand das nicht gut, weil es mich einfach nicht mehr fesselte; wer war wer und wieso oder hat dies mit jenem etwas zu tun, oder wie? oder was? Ich hab sogar den Überblick über die handelnden Figuren etwas verloren.
    Womöglich wollte Drehbuch und Regie all das viele intellektuelle Lob für KDD… ach, lassen wir das.
    Ein Krimi sollte ein Krimi bleiben und nicht versuchen dem Quatsch auf der Kunscht-Szene nachzueifern.

  52. 54
    Andrew says:

    habe grade erst mitbekommen das es eine neue season gibt… leider bietet zdf keinen streaming link mehr zur ersten folge. hat den zufällig noch jemand?

  53. 55
    ca-fi says:

    du meinst die zweite staffel?
    pilot
    folge 1
    folge 2

  54. 56
    Andrew says:

    jap, aber wies aussieht hat das zdf dazu gelernt und nimmt die jetzt wirklich offine… (nur link zur folge 2 tat grade). hab den pilot film aber inzischen auch, echt klasse die serie, dafür zahl ich gern gebühren.

  55. 57
    ca-fi says:

    das sind mir schon ein paar nasen — ich hatte mittlerweile echt schon fast daran geglaubt, das wäre absicht. (der pilot der ersten staffel scheint bislang jedoch überlebt zu haben — als einziger)
    also entweder waren da bislang leute am werk, die idealistisch(?) genug waren, unter umgehung der offiziellen 1-woche-online-politik absichtlich einen service am zuschauer (& gebührenzahler) erbringen wollten — oder aber leute, die immer noch glauben, dass sie unsichtbar werden, wenn sie sich die hände vor die augen halten.
    ich bin mir nicht sicher, was ich für wahrscheinlicher halten soll…

  56. 58
    Bastian says:

    wie komme ich eigentlich an die mms:\\.…Daten von KDD 1. und 2. Staffel ran, wenn sie nicht mehr offen in der Mediathek stehen? Wenn ich die genauen Adressen habe, dann klappt das mit dem Anschauen aber wieder?.?

  57. 59
    Stefan says:

    @Bastian: Nein, klappt trotzdem nicht. Hilft nur: DVD kaufen oder auf Wiederholung warten.

  58. 60
    ca-fi says:

    öhm… also bei mir funktionieren die beiden streamfarm-links da oben in den kommentaren noch.
    da die zdf-links für die beiden folgen in der tat nicht mehr funktionieren, liegt die vermutung nahe, dass das eine mit dem anderen nicht unmittelbar zusammenhängt, weshalb die chancen eigentlich nicht schlecht stehen sollten, dass (auch) die anderen folgen über diesen umweg noch verfügbar sind (wenn ich die infos auf der streamfarm-seite richtig deute, hosten die die filmchen sogar doch ganz offiziell im auftrag vom zdf)
    musst du also mal ein bisschen basteln, also die gewünschte folge und staffel (für die piloten dann eben „pilot“ statt folge_X) und den passenden „zugangscode“ einsetzen, für die zweite staffel ändert sich zudem die 080411 zu 080416.
    die zugangscodes (inklusive der piloten) wären dann in chronologischer reihenfolge:
    hbsk7, hbs6, hbskoe, gsbj, hab35, gab36, gavhd, uwge, ewr53, gvwz6, habjs0
    für die erste staffel und:
    hba83546, hsb53, hab273, ueq32d
    für die zweite

  59. 61
    Rübezahl says:

    Also, ich finde, dass das ein sehr gutes und vor allem erschreckendes Beispiel dafür ist, was uns Zuschauern blüht, wenn sich die Verleger- und die Privat-TV-Lobby beim 12. Rundfunk-Änderungs-Staatsvertrag durchsetzen. Bei aller Polemik, die inzwischen nicht nur bei VPRT und BDZV, sondern auch bei der ARD in diesem Zusammenhang im Spiel ist: Die „Panorama“-Autoren hatten Recht!

  60. 62
    Bastian says:

    Hi ca-fi
    Habe leider bei 2. Staffel Folge 1 und 2 und beim Pilotfilm der 1. Staffel Probleme, obwohl ich deine Anweisungen in jeder erdenklicher Form ausprobiert habe. Kannst du mir weiterhelfen?

  61. 63
    Bastian says:

    habe für folge 1 und 2 das problem erkannt. „code“ = 080415. Wie komme ich eigentlich an mms-Daten von z.b. unser charlie oder Notruf Hafenkante. Bis vor einem Monat waren beide noch in der Mediathek?

  62. 64
    ca-fi says:

    tatsache. 080415.
    dann könnte ich jetzt noch nachtragen, dass mit der aktuellen folge der mai begonnen hat: 080509
    beim piloten der ersten staffel haben sie (vermutlich aus lampenfieber) den underscore zwischen staffel und 1 weggelassen (sprich: _staffel1_) — allerdings mit tendenz zum plusquamperfekt: kann es sein, das auch dieses „leck“ mittlerweile abgedichtet ist?

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] ist keine Selbstverständlichkeit, dass ab Freitag neue Folgen von „KDD – Kriminaldauerdienst” laufen. Die Quoten der ersten Staffel waren nicht berauschend – bei den jungen Zuschauern […]

Comments are closed.