Super-Symbolfotos (77)

04 Jan 10
4. Januar 2010

Heute spielen wir wieder Symbolfotobingo.

FRECHEN – War es Nächstenliebe, Übermut oder einfach nur Dummheit?

Ein Frechener (23) hat in der Nacht zum Sonntag bei der Polizei die Schuld eines Unfalls mit geschätzten 27.000 Euro Sachschaden auf sich genommen — obwohl er gar nichts mit der Sache zu tun hatte. (…)

Und warum das alles? Gegenüber der Polizei gab der falsche Crash-Pilot an, Mitleid mit Unfallverursacher gehabt zu haben…

Und jetzt die Frage: Mit welchem Tier hat der Kölner „Express“ online diese Geschichte illustriert?

(Frettchen ist falsch.)

[entdeckt von Oli Schaefer]

33 Gedanken
  1. 1
    treets says:

    Da Neven jr. hier mitliest, dürfte Rudi Kreitz vom Express morgen eine Notiz aus dem Vorderhaus des Verlags bekommen… Aber originell ist das schon, immerhin ist die Fellfarbe nicht ganz unähnlich.

  2. 2
    DerNeue says:

    Wollte ich auch grade anmerken, der Herr hat doch hier lustigerweise seinen Zweitwohnsitz, da kann er gleich zur Klärung beitragen.

  3. 3
    Marian says:

    Das ist relativ… arm.
    Der **** hat ja so gar nichts mit dem Unfall zu tun…

  4. 4
    onlime says:

    Ich hätte jetzt auf ein Schaf getippt. So wegen Flausch am Sonntag-Ersatz und so…

  5. 5
    mihau says:

    die bildunterschrift ist aber auch sehr schön

  6. 6
    mihau says:

    bzw. erwähnenswert

  7. 7
    Johannes says:

    Süüüüüüß, Äffchen!

  8. 8
    jo says:

    Großartig. Erinnert mich an die Zeit, wo wir in Baumarktvideos Greenaway-Zitate unterbrachten ‚)

  9. 9
    Paul says:

    Ach kommen Sie, Herr Niggemeier! Sagen Sie bloß, sie wüßten ein besseres Tierchen.

  10. 10
    hugo von krapendorf says:

    Was soll man machen, wenn man in die hausinterne Symbolfoto-Suchmaschine „Mitleid“ eingibt, und dann dieses Foto angezeigt wird? Dann muss man das doch nehmen. Erklärende Bildunterschrift ausgedacht und Feierabend!

  11. 11
    Daniel A. says:

    Ich hätte spontan auch eher auf ein (Unschulds-)Lamm getippt. Waren der Express-Online-Redaktion die üblichen Blaulicht-Symbolfotos in diesem Fall zu langweilig?
    Aber es stimmt: die Bildunterschrift ist an Kreativität kaum zu überbieten…

  12. 12
    Phil says:

    Es wird wohl Zeit für die Kategorie „Dumm wie Express-Online“

  13. 13
    Sebastian says:

    Ist das vielleicht wie bei den Fernsehsendern, dass da irgendwelche Rechte auslaufen und man das noch schnell versendet?

  14. 14
    Sebastian says:

    Und wieso muss ich jetzt an Hannes Jaenicke denken?

  15. 15
    BV says:

    Ich finde, das zeugt von reichlich Kreativität. Auf sowas muss man erstmal kommen… ;-)

  16. 16
    Nurse Jackie says:

    Ohne zu gucken … ich rate mal: ein Lamm.

  17. 17
    Nurse Jackie says:

    Ha. Meine Fantasie reichte einfach nicht aus. Großartiges Bild samt BU.

  18. 18
    Katzenblogger says:

    Im Onlinejournalismus wird eben nicht viel Geld verdient. Da nimmt man, was man kriegen kann…

  19. 19
    Christian says:

    Also ginge es hier um mich, dann hätte der verantwortliche Redakteur jetzt eine Anzeige am Hals und sein Verlag eine Schmerzengeldforderung auf dem Tisch. Sich von einer Zeitung/Online-abteilung einer Zeitung unverholen beleidigen zu lassen muss man sich ja wohl nicht bieten lassen.

  20. 20
    Oliver says:

    Mal ganz vom Bildchen abgesehen ist die Meldung auch so ein wenig zweifelhaft. Das ist doch offensichtlich eine vorgeschobene Behauptung, oder? Wenn man schon eine so dünne Meldung bringen will, hätte man vielleicht besser recherchiert? Ich würde stark annehmen, da war eine Belohnung oder ähnliches im Spiel. Vielleicht war dem wahren Unfallverursacher sein Führerschein und evtl. weiteres Nachspiel für Alk am Steuer so viel wert? OKOK, alles nur Spekulationen ;) Aber macht immerhin mehr Sinn als „Mitleid“ mit einem völlig Fremden.

    - Oliver

  21. 21
    PabloD says:

    Ich weiss die Lösung immer noch nicht, weil der Express momentan nicht aufrufbar ist. Gut, an sich kein Verlust, aber ausstehende Rätsellösungen machen mich immer kirre.

  22. 22
    steckschuss says:

    Ich bitte auch um Auflösung! Der Link ist tot.

  23. 23
    Stefan Niggemeier says:

    @PabloD, steckschuss: Komisch, bei mir geht der Link. Alternativ steht die Auflösung hier.

  24. 24
    Mutti Vitamin says:

    Jup, jetzt ist der Express wieder online. Mein Tipp war ein süß guckendes Hündchen gewesen, so in der Art: http://​static​.open​.salon​.com/​f​i​l​e​s​/​s​o​r​r​y​_​d​o​g​1​2​3​3​1​8​7​3​7​9​.​jpg

  25. 25
    polyphem says:

    Aus Nächsten- oder sonstiger Liebe haben sich schon viele zum Affen gemacht.

  26. 26
    keine Schweinegrippe says:

    Technischer Fehler, der Redakteur hatte sich mit der eingebauten Kamera selbst fotografiert und dann das falsche Bild verlinkt. Man erkennt das an den Designer-Stäben, die den Arbeitsplatz optisch attrativ aber wirkungsvoll abgrenzen.

  27. 27
    oasenhoheit says:

    ich hätt ja auf den gestiefelten kater aus shrek2 getippt. *lol* ;-)

  28. 29
    moseron says:

    Dabei wär’s doch der Lemming gewesen.

  29. 30
    Militürk says:

    Verdammt, ich hatte auf einen Esel getippt.

  30. 31
    Dirk says:

    hmm, hatte auf einen (Frech)dachs getippt.
    Nun ja, das war wohl etwas zu weit hergeholt :>

Trackbacks & Pingbacks

Comments are closed.