Endlich: BILDblog-Spot als Kauf-DVD!

31 Jan 09
31. Januar 2009

Für Millionen BILDblog-Fans geht ein Traum in Erfüllung: Der Kult-Spot aus dem Internet und aus der Fernsehwerbung längst halb abgewickelter Sender ist ab sofort als DVD im gut sortierten Fachhandel käuflich zu erwerben.

Die Doppel-DVD mit dem ungekürzten BILDblog-Werbespot „Jede Lüge zählt“ mit Anke Engelke und Christoph Maria Herbst (Buch: Chris Geletneky, Regie: Tobi Baumann) kostet im Online-Handel nur 17,95 Euro. Als Bonus-Material enthält sie die komplette vierte Staffel der beliebten Sat.1-Sketch-Comedy „Ladykracher“.

Das Cover scheint aber kurz vor der Veröffentlichung leider noch geändert worden zu sein:

[Alternativcoverentwurf: Alexander Svensson]

FacebookGoogle+Twitterflattr
20 Gedanken
  1. 1
    Thomas Lobig says:

    Warum wurde so oan Schmarn beigepackt und net wos feineres, z.B. die schönsten Pro BILDblog-Schleichwerbeautritte von Charlotte Roche. Mei mei, so werd I des net kaufen. Na gut, Ladykracher passt schon. Lockt mich trotzdem nicht vorm Ofen hervor.

    Interessanter wäre die Aufnahme vom Bildblogspot in Mainstreamsender. Habt ihr keinen reichen Onkel oder einen Bildblogfan bei den Saudis, mit Hang zu kostspieligen.. nich?
    Vielleicht kann Herr Green ein paar Zoten in der Fußgängerzone reißen und wir lassen den Hut rumgehen. Den Spot einmal vor der Tagesschau.. nich? Na gut, ich geh woanders rumträumen.

  2. 2
    malefue says:

    @Thomas: keks? o_o

  3. 3
    rg says:

    lief doch?

  4. 5
    Peer says:

    Im klassischen Elektronikfachmarkt ist die DVD bestimmt teurer, oder?

  5. 6
    Stefan says:

    *grrrrrrr*

  6. 8
    Stefan says:

    Exakt. Danke!!

  7. 9
    Cornelius says:

    „Darüber spricht ganz Deutschland“, wäre auch ‚ne hübsche Überschrift gewesen :-)

  8. 10
    politischer Hofnarr says:

    Naja…^^ Wohl eher nicht.

  9. 11
    Igor says:

    Wie ich die neue FSK-Kennzeichnung hasse. Aber bei dieser DVD wirds wohl im Ausland sicher keine Alternative geben, was? ;-D

  10. 12
    CRen says:

    Mal gucken, wie viele der Leser hier jetzt nach der Bildblog-DVD fragen…

  11. 13
    Thomas says:

    Kurz vor dem Start von Ladykracher habe ich noch diesen Podcast von Spreeblick gehört, in dem Stefan über seine Kritik an Ankes Late Night Show erzählt hat und die damit (nicht undebingt zusammenhängenden) Folgen.

    Eine kurze Weile später las ich einen Beitrag auf dem fernsehlexikon.de (3578/zurueck-nach-vorn-ladykracher-ist-wieder-da/)

    Da war mir irgendwie klar, dass ich das nicht schauen werde. Der Disclosure wäre dort auch nicht nötig gewesen, man merkt dem Text sehr sehr stark an, dass es ein Freundschaftsdienst war, was allerdings nicht das Problem ist (würde ich genauso machen). Das Problem ist: man merkte dem Fernsehlexikon-Text an, dass er sehr gezwungen erschien. Wirklich gut scheint Ladykracher nicht gewesen zu sein. Deshalb habe ich auch keine einzige Folge der Show gesehen.

  12. 14
    Uwe says:

    Ist Herr Svensson auch der Erfinder von http://www.formfeld.de ?

  13. 15
    Alexander says:

    Ist er nicht, aber findet es sehr schön!

  14. 16
    Alberto Green says:

    Widerlich selbstrefenzieller Beitrag. Typisch deutsche Blogosphäre. Mit so einem irrelevanten Beitrag auch noch Abzocke zu betreiben und die begründeten Sorgen vor der Islamisierung Deutschland einfach so Beiseite zu schieben … Herr Niggemeier, das ist unterstes Bildniveau!

    Hab ich was vergessen? Ein bisschen zu wenig hysterisch?

    (Zur Sicherheit: Dieser Kommentar könnte Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten.)

  15. 17
    BV says:

    Hat mich etwas an Staplerfahrer Klaus erinnert: 10 Minuten Film + 120 Minuten Bonusmaterial (da aber wirklich).

    Witziger Beitrag und ein echt gut gemachtes Fake-Cover!

  16. 18
    arahf says:

    sehr gut :p

  17. 19
    Josy says:

    Ich habe Ladykracher auch nicht angeschaut, weil ich es früher schon oft nicht gut fand…

  18. 20
    Josy says:

    Ich habe Ladykracher auch nicht angeschaut, weil ich es früher schon oft ziemlich blöd fand, nur manchmal blitze was von echter Komik durch…

Einen Kommentar hinterlassen

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>