Warning: Error while sending QUERY packet. PID=16322 in /var/www/www.stefan-niggemeier.de/htdocs/blog/wp-includes/wp-db.php on line 1877
Stefan Niggemeier | ich

Tag Archive for: ich

Programmhinweis

12 Mrz 07
12. März 2007

Frau Borchert (bzw. Lyssa) und ich reden in der „taz“ übers Bloggen und so.

Wiederholungstäter IV

08 Mrz 07
8. März 2007

Gast in der heutigen Folge unserer beliebten Serie „Die Qualitätspresse schreibt über Blogs“: die Zeitschrift „Tomorrow“ („Enjoy digital life!“).

In der aktuellen Ausgabe (4/07) schafft es Autorin Ernestine von der Osten-Sacken, sich in ihrem Artikel über Blogs im Gegensatz zu anderen Medien bei den Besucherzahlen nur um den Faktor zehn statt dreißig zu verrechnen, überrascht dafür aber mit neuen Fehlern:

(via thiema.com)

wirres ist nicht mehr gut

05 Jan 07
5. Januar 2007

Ach du Schande. wirres.net ist abgelaufen:

Vielleicht erklärt das auch dies:

(Und was sind eigentlich Internals? Will ich das auch?)

Programmhinweis

04 Jan 07
4. Januar 2007

Da bin ich am Samstag, 18 Uhr bis 20 Uhr:

Cross-Promotion III

20 Dez 06
20. Dezember 2006

Herrjeh. In vier Tagen ist Heiligabend. Heute oder morgen wird Millionen Menschen einfallen, dass sie noch ein Weihnachtsgeschenk brauchen. Und dann werden sie sich erinnern, dass es da ja ein gutes, ein wirklich gutes Buch gibt, das auf den ersten Blick vielleicht ein bisschen teuer erscheint, aber dessen Preis-Leistungs-Verhältnis sich auf den zweiten Blick doch als sensationell günstig herausstellt. Ein über 1500-seitiges Werk über 7000 Sendungen, ein Lexikon über das Fernsehen, ein Fernsehlexikon, „Das Fernsehlexikon“. Ein Buch, das selbst in seinen Bildtexten mehr Witz enthält als eine RTL-Sitcom in 13 Teilen (siehe Ausriss links).

Und wenn all diese Menschen heute (oder morgen) zu unseren Freunden von amazon.de gehen, um schnell noch dieses wunderbare Buch für ihre Liebsten zu bestellen, könnten sie eine bittere Enttäuschung erleben: Aktuell ist dort nur noch 1 Buch auf Lager. Was, wenn das plötzlich verkauft ist?

Zum Glück gibt es das Buch auch noch bei bol.de und buch.de, die für Bestellungen bis Freitagmittag sogar noch rechtzeige Lieferung versprechen. Und damit sind die jetzt auch unsere Freunde.

Übrigens gibt es drüben beim Blog zum Buch aktuell auch ein Video aus dem bizarren ARD-Jahresrückblick 2006. Und eine Übersicht über alle 2006 eingestellten Fernsehsendungen. Dafür muss man nicht mal ein Buch kaufen.